Kostenlose Kreditkarte ohne Schufa: Ist das wirklich möglich? Hier erfährst du es!

Kostenlose Kreditkarte ohne Schufa: Ist das wirklich möglich? Hier erfährst du es! 2

Banken prüfen Ihre finanzielle Situation, bevor sie Ihnen eine Kreditkarte geben. Wenn Sie in der Vergangenheit Zahlungsschwierigkeiten hatten, erhalten Sie möglicherweise keine Kreditkarte.

Wenn Sie die Gebührenfrei Mastercard Gold beantragen, ermächtigen Sie die Advanzia Bank, eine Auskunftsanfrage über Sie zu stellen. Diese Auskunft kann über die Schufa durchgeführt werden. Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Kostenlose Kreditkarte ohne Schufa und Bonität: Ist es möglich?

FAQs zur SCHUFA

Wird eine SCHUFA-Abfrage durchgeführt?

Im Rahmen des Antragsverfahrens führt die Advanzia Bank eine Bonitätsprüfung bei der SCHUFA und/oder anderen Auskunfteien durch. Ihre Zustimmung zu dieser Prüfung ist eine Voraussetzung für die Einreichung eines Kreditkartenantrags und wird im Antrag selbst erteilt. Selbstverständlich werden wir Ihre Daten vertraulich behandeln.

Kann ich die Karte auch erhalten, wenn ein SCHUFA-Eintrag besteht?

In der Regel hat die Auskunft der Schufa oder anderer Auskunfteien keinen Einfluss auf den Erhalt der Karte. Eine negative Zahlungshistorie kann jedoch zu einer Ablehnung führen.
Ihrer Kreditkartenantrag würde von unserer Fachabteilung auf die erforderlichen Rahmenbedingungen hin überprüft. Bei der Feststellung, dass diese Bedingungen nicht alle erfüllt sind, erhalten Sie eine Ablehnung unsererseits.

Wer sind die SCHUFA-Vertragspartner?

Banken und Sparkassen
Unternehmen im stationären oder Online-Handel
Telekommunikationsgesellschaften
Energieversorger

Wie kann ich die SCHUFA erreichen?

SCHUFA Holding AG
Verbraucherservicezentrum Hannover
Postfach 5640
30056 Hannover
Service-Nummer: 01805/724832
FAX: +49 511 1239800

5/5 (1 Bewrtungen)